Internationales Fellowship-Programm für Kunst und Theorie Büchsenhausen

Das Künstlerhaus Büchsenhausen ist ein postgraduales Zentrum für Produktion, Forschung und Vermittlung im Bereich der visuellen Künste und der Kunsttheorie. Das Künstlerhaus Büchsenhausen lädt bildende Künstler_innen, Kritiker_innen, Theoretiker_innen und Kurator_innen ein, Arbeitsvorhaben für ein Fellowship im Jahr 2018/19 (1. Oktober 2018 – 2. Juni 2019) einzureichen.

Das Programm beinhaltet ein Stipendium in der Höhe von 3.200€ zur Deckung der Lebenskosten während des Aufenthalts in Innsbruck, ein Wohnstudio mit einer großen gemeinsamen Küche und Sanitäranlagen, ein Produktionsbudget zur Realisierung des eingereichten Vorhabens, ein Budget, um Expert_innen zwecks fachlichem Austausch nach Büchsenhausen einzuladen, sowie die Teilnahme in einer kuratierten Gruppenausstellung am Ende des Stipendienjahres. Des Weiteren erhalten die StipendiatInnen freien Zugang zum „Labor“, dem Projekt- und Ausstellungsraum in Büchsenhausen, freie Nutzung der Multimedia-Produktionsgeräte im „Labor“, freien Internetzugang via DSL/WLAN sowie künstlerische und auf Anfrage auch technische Beratung.

Bewerben können sich hauptberuflich tätige bildende KünstlerInnen, MedienkünstlerInnen, TheoretikerInnen, KritikerInnen und KuratorInnen aus der ganzen Welt. Die Bewerbung muss ein konkretes Arbeitsvorhaben beinhalten. Die Arbeit an der Realisierung des eingereichten Vorhabens steht im Mittelpunkt der Tätigkeit während des Stipendiums im Künstlerhaus Büchsenhausen. Ebenfalls verpflichtend ist die Einreichung eines Vorschlags für maximal drei öffentliche Veranstaltungen, die die Arbeit am eingereichten Vorhaben über die Dauer des Stipendiums begleitet.

Die Fellows erklären sich bereit, während der Fellowshipdauer in Büchsenhausen anwesend zu sein. Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Die Bewerbungen erfolgen schriftlich in englischer oder deutscher Sprache.

Hinweis: Mit Ausnahme des Portfolios bei Künstler_innen müssen alle Dokumente in Papierform in der jeweiligen Ausfertigung postalisch versandt werden.

Bewerbungsschluss ist der 26. Januar 2018. Bewerbungen erfolgen über die kombinierte postalische (an untenstehende Adresse) sowie elektronische Einsendung des Online-Formulars und der restlichen Unterlagen.

Weitere Informationen gibt es unter: buchsenhausen.at

Kontakt:
Künstlerhaus Büchsenhausen
Ref.: „Fellowship 2018-19“
Weiherburggasse 13
6020 Innsbruck
Austria
Tel.: +43 512 278627
office(at)buchsenhausen.at